Texte

Hier finden sich verschiedenste Hintergrundtexte zur Geschichte Celles während des Nationalsozialismus. Sie sind nach Titel, Autor und Veröffentlichungsdatum sortierbar:

Autor/in Jahr Titel Veröffentlicht in
Wegener, Tim 2010 Die Geschichte des Kriegsverbrechers Wilhelm Dörr. Eine Spurensuche revista. linke zeitung für politik und kultur in celle, Nr. 51, Nov./Dez. 2010, S. 24-25.
Strebel, Bernhard 2010 Nachgutachten über Peter Weise: Stellungnahme zum Gutachten von Dr. Bernhard Strebel - Umbenennung »Helmuth-Hörstmann-Weg« (pdf)
Strebel, Bernhard 2010 »Es ist nicht ganz einerlei, wie die Straße heißt, in der man wohnt« . Straßennamen in Celle und personelle Verbindungen mit dem Nationalsozialismus. (pdf) Abschlussbericht - Hannover, den 30. November 2010. Im Auftrag der Stadt Celle. Hannover.
Rohde, Reinhard 2009 Im Niemandsland - Christen jüdischer Herkunft (Rezension) Revista, Nr. 44, Juli/Aug. 2009, S. 20.
Rohde, Reinhard 2009 Missionsanstalt Hermannsburg im Nationalsozialismus. Das schwarze Herz Hannovers? Revista, Nr. 44, Juli/Aug. 2009, S. 19-20.
Rohde, Reinhard 2009 Geschichtspolitik kontrovers - Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, einen Blindgänger zu lieben Revista, Nr. 45, Sept./Okt. 2009
Bernhard Strebel 2009 Celle, 8. April 1945 DIE ZEIT (Nr. 18) vom 23.04.2009 Nr. 18
Maehnert, Sabine 2008 Die jüdische Kaufmannsfamilie Meyer Cellesche Zeitung vom 12.08.2008 (Sachsenspiegel)
Rohde, Reinhard 2008 Neue Regionalstudie - Arisierung und Wiedergutmachung in Celle Revista, Nr. 41, Dez./Jan. 2008/2009, S. 26-27.
Rhode, Reinhard 2008 Celle April 1945 revisited Revista, Nr. 41, Dez./Jan. 2008/2009, S. 26-27.
Maehnert, Sabine 2007 Otto Haeslers erster Auftrag in Celle Cellesche Zeitung vom 13.01.2007 (Sachsenspiegel)
Rohde, Reinhard 2007 Neue Studie - Rechtsanwälte im Nationalsozialismus Revista, Nr. 36, Nov./Dez. 2007, S. 21.
Revista 2007 Straßenumbenennung der Ernst-Meyer-Allee - Der Anfang und nicht das Ende einer Beschäftigung mit lokalen NS-Tätern? Revista, Nr. 36, Nov./Dez. 2007, S. 5-7.
hw 2006 Gedächtnislücken? - Erinnerungs- und Gedächtniskultur nach 1945 in Celle revista, Nr. 31, Juli/Aug. 2006, S. 20
Rohde, Reinhard 2006 Wilhelm Heinichen ...sie nach Buchwalde abzuschieben... Revista, Nr. 31, Juli/Aug. 2006, S. 9.
Rohde, Reinhard 2006 Ernst-Meyer-Allee - War Opa etwa doch ein Nazi? Revista, Nr. 31, Juli/Aug. 2006, S. 3-4.
Rohde, Reinhard 2006 Buchvorstellung "celler hefte" - Nationalsozialismus im Unterricht Revista, Nr. 31, Juli/Aug. 2006, S. 19
Biermann; Martin 2005 Rede von Oberbürgermeister Martin Biermann anläßlich der Gedenkstunde zu Ehren der Opfer des Bombenangriffs auf Celle vor 60 Jahren
Biermann, Martin 2005 Die letzten Kriegstage in Celle Rede am 12. April 2005
Ende, Michael 2005 Der Tag, als die Bomben fielen / Celles schwärzestes Kapitel Cellesche Zeitung vom 08.04.2005
Köhne, Kerim 2005 "Wie ein Stachel in der Geschichte der Stadt" / Gedenken an Massaker und Bombenangriff Cellesche Zeitung vom 08.04.2005
Rohde, Reinhard 2005 Geranien und Gedenken Celle und der 60. Jahrestag des Kriegsendes Revista, Nr. 27, Juni/Juli 2005, S. 3-4.
Rhode, Reinhardt 2005 Geschichtspolitik "Straße des 8. April" Revista, Nr. 28, September 2005
Rohde, Reinhard 2005 Zwischen Ziegeninsel und Stadtgraben - Eine jüdische Kindheit in Celle (Rezension) Revista, Nr. 29, Dez./Jan. 2005/06, S. 23.
Rohde, Reinhard 2005 Begleitband zur Ausstellung Jüdisches Leben in Celle nach 1945 revista, Nr. 29, Dez./Jan. 2005/06, S. 19
Schult, Aneka 2005 Häftlings-Massaker in Celle aufgearbeitet Cellesche Zeitung vom 05.04.2005
Eyal, Eli 2004 Familie Feingersch Rede zur Verlegung der "Stolpersteine" vor der Synagoge am 16.04.2004 / Manuskript
Haserodt, Simone 2004 Zeitreise ins nationalsozialistische Celle Cellesche Zeitung vom 14.04.2004
2004 Rechtsanwälte im Bezirk Celle während des Nationalsozialismus Cellesche Zeitung vom 01.11.2004
Rohde, Reinhard 2004 Weithin akzeptiertes Unrecht Junge Welt, 24.03.2004
oben