Medien

Jüdisches Leben in Celle

Die damalige Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Brigitte Streich, berichtet im Jahr 1999 über die Situation der in Celle lebenden Juden in bis in die frühen 1930er Jahre. (Quelle: "...'jetzt sind sie weg!' Der Judenpogrom in Celle. Dokumentarfilm von Jens Schramm)

Zerstörung

Zeitzeugen erzählen im Jahr 1999 ihre Erinnerungen an die Ereignisse der Pogromnacht in Celle am 9./10.11.1938. (Quelle: "...'jetzt sind sie weg!' Der Judenpogrom in Celle. Dokumentarfilm von Jens Schramm)

Reaktionen

Zeitzeugen erinnern sich im jahr 1999 an die Reaktionen in der Celler Bevölkerung auf die Pogromnacht in Celle am 9./10.1938. (Quelle: "...'jetzt sind sie weg!' Der Judenpogrom in Celle. Dokumentarfilm von Jens Schramm)

Schicksale

Die damalige Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Brigitte Streich, berichtet im Jahr 1999 über die Schicksale der in Celle lebenden Juden nach der Pogromnacht. (Quelle: "...'jetzt sind sie weg!' Der Judenpogrom in Celle. Dokumentarfilm von Jens Schramm)