Danksagung

Neben den vielen Autorinnen und Autoren, dem Stadtarchiv Celle, dem Kreisarchiv Celle und vielen anderen gilt unserer besonderer Dank: 

RWLE Möller (1952-2001) hat mit uns die ersten Stadtrundgänge konzipiert; hoffentlich ist ein wenig von seiner lässig zweckfreien Detailverliebtheit auf diesen Seiten zu finden.

Von der Kommunistin und Antifaschistin Gertrud Schröter (1913-1999) haben wir viel über Celles Geschichte im Nationalsozialismus gehört, das bis heute nirgendwo zu lesen ist. Ein bisschen ist dieses Projekt auch für sie, von der wir bei allen politischen Differenzen den aufrechten Gang lernen konnten.